Regionalkoordinator Ausland

Georgios Kazilas
Georgios KazilasGeorgios wurde 1966 in Wiesbaden geboren. Die ersten zwei Jahre seines Lebens verbrachte er jedoch in der griechischen Stadt Thessaloniki am Thermaischen Golf. Immer wieder zog es ihn nach Hessen zurück und dann wieder für längere Aufenthalte in die weite Welt hinaus; zur Schule nach Thessaloniki, zum Studium nach London, zum L(i)eben nach Paris und zum Arbeiten nach Prag. 1995 zog es dann den gelernten Industriekaufmann zur Commerzbank nach Frankfurt. Eine aufregende Zeit in Group Risk Management begann, die ihn im Laufe der Jahre durch verschiedene Positionen führte. Über den damaligen Sprecher kam der Luftfahrtinteressierte 2005 zu ARCO und war sehr bald begeistert von der Geselligkeit und der gegenseitigen Unterstützung, was ihn nicht nur für die tägliche Arbeit motivierte.
Gemeinsam mehr erreichen: Mit dem Engagement bei ARCO als Regionalkoordinator Ausland und die damit verbundene Sichtbarkeit, möchte Georgios seinen Beitrag zum Abbau von Vorurteilen gegenüber Lesben, Schwulen, Bi- und Transsexuellen auch in den Standorten im Ausland leisten, das gegenseitige Verständnis fördern und bei der Weiterentwicklung der Unternehmenskultur mitwirken.

Zum Seitenanfang